Eine Zahl und die Naturkatastrophe, die folgte

Eine Zahl und die Naturkatastrophe, die folgte Manchmal habe ich das Gefühl, ich trickse mich selbst aus, führe mich an der Nase herum, nur, damit sich irgendetwas ändert – ob diese Veränderungen nun gut oder schlecht sind, spielt in den meisten Fällen keine Rolle. Und ob ich mich nun selbst austrickse oder nicht, im Grunde…

Raus

Bewegungszwang und andere kaputte Zeit Zum Einstieg Sommer 2017. Obwohl alle Fenster geschlossen sind, kann ich die Vögel draußen zwitschern hören. Die Sonne scheint auf ein Maximum, sie steht hoch am Himmel und blendet Fußgänger, die keine Sonnenbrille oder Schildmützen tragen. Wahrscheinlich riecht es nach Blumen, oder nach Chlor, oder (dafür gebe ich persönlich meine…

Essen – eine Hassliebe?

Mein erster Beitrag in der Rubrik Recovery befasst sich mit Liebe – und mit Hass – und mit der immer wieder auftretenden Frage, was diese beiden Wörter mehr oder weniger von uns wollen. Oder was es noch besser auf den Punkt bringt, was sie vom Essen wollen.