Vegan Blondie Bites

Sind wir mal ehrlich – ihr Aussehen ist nicht besonders interessant und neben den ganzen anderen Gebäckstücken im Kuchenhimmel gehen sie ganz schnell unter – ABER sie schmecken herrlich lecker, sind luftig im Abgang und auch vegan leicht zuzubereiten! Blondie Bites!

IMG_3544[1]

Und falls du ein genau so großer Schokoladenjunkie wie ich bist (ja, sogar bei Blondie Bites!), dann darfst du unter keinen Umständen die schnell-gezauberte Kakaosoße (siehe unten) und ein paar Oreokekse dazu vergessen.

Zutaten

25 Stk. Mandeln
⅔ Tasse Kokoszucker
(oder ein anderes Süßungsmittel deiner Wahl)
½ Tasse Mandelmilch
1 Tasse einfaches Mehl
¾ Teelöffel Backpulver

½ Zitrone, gerieben

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor, lege die Mandeln auf das Backblech und röste sie für etwas mehr als 5 Minuten.
  2. Mit Hilfe einer Küchenmaschine werden die Nüsse zu groben Pulver verarbeitet.
  3. Gebe den Zucker, die Milch und die Zitronenschale in eine Schüssel und verquirle die Zutaten bis der Zucker sich richtig auflöst.
  4.  Füge das Mehl und das Backpulver in die Schüssel hinzu, anschließend die gemischten Nüsse, und verquirle dann alles zusammen, um einen guten, alten Teig zu erhalten.

Nun steht es dir frei zu entscheiden, ob du den Teig in einer länglichen Kuchenform backst, oder ihn, wie ich es getan habe, in Muffinförmchen füllst. Die Blondies backe ich für 25 Minuten, damit ich sicher bin, dass sie ganz durch sind, nutze ich den bewerten Stäbchentrick. Anschließend habe ich das fertige Ergebnis in Häppchen geteilt, um die Blondies mundgerechter zu machen (und damit überall genug Soße rankommt!)

IMG_3532[1]

Kakaosoße: Mische Backkakao löffelweise mit Wasser und (ausreichend!) Süßungsmittel deiner Wahl, bis die gewünschte Konsistenz vorhanden ist. Schmeckt auch gut mit einer „Prise“ Vanillepulver oder geschmolzenem Kokosöl.

Gutes Gelingen und Mahlzeit!:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s