Eine Zahl und die Naturkatastrophe, die folgte

Eine Zahl und die Naturkatastrophe, die folgte Manchmal habe ich das Gefühl, ich trickse mich selbst aus, führe mich an der Nase herum, nur, damit sich irgendetwas ändert – ob diese Veränderungen nun gut oder schlecht sind, spielt in den meisten Fällen keine Rolle. Und ob ich mich nun selbst austrickse oder nicht, im Grunde…

Raus

Bewegungszwang und andere kaputte Zeit Zum Einstieg Sommer 2017. Obwohl alle Fenster geschlossen sind, kann ich die Vögel draußen zwitschern hören. Die Sonne scheint auf ein Maximum, sie steht hoch am Himmel und blendet Fußgänger, die keine Sonnenbrille oder Schildmützen tragen. Wahrscheinlich riecht es nach Blumen, oder nach Chlor, oder (dafür gebe ich persönlich meine…

Das Instagram Extrem

Wir herzen und kommentieren und folgen – durch eine Welt der scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten, versehen mit dem Versprechen, etwas nur fest genug wollen zu müssen. Drängen uns an Bildschirme voller Geschichten, die uns glauben machen, wie einfach und doch glamourös das Leben sein könnte. Wir brauchen Stunden für den perfekten Schnappschuss. Kontrollieren jede unserer Bewegungen,…

Healthy Habits

Mein heutiger Blogpost ist ein klein wenig anders als der Rest, den ihr normalerweise auf meinem Blog oder auf Instagram findet, denn er lässt sich in keine Schublade stecken und ist im Grunde für jeden von euch mindesten einen Blick wert. Es sind Tipps und wahrscheinlich auch Dinge, die ihr in eurem Leben schon etliche…

FoodGuide: Vegan & Zunehmen – geht das? Teil 1

Kleiner Guide zur veganen Ernährung Obwohl es in unserer heutigen Zeit nicht mehr unüblich ist, auch Vegetarier und Veganer im Freundes- und/oder Familienkreis sein „Eigen“ nennen zu dürfen, ist es für viele Fleischesser doch noch sehr befremdlich, wenn es heißt: Ja, ich ernähre mich vegan – Aber. Nein, ich esse nicht nur Salat. Habe keine…

Meine + und – zur veganen Ernährung

(speziell bei Essstörungen) Dieser Beitrag wird keine Moralpredigt, in der ich euch erzähle, wie beschissen die Massenhaltung und Schlachtung in unserer heutigen Zeit von Tieren ist. Ich werde ganz bestimmt nicht erklären, warum Tiere nicht nur durch Fleischkonsum, sondern auch durch Milch- und Eierprodukte getötet werden. Es soll heute nicht darum gehen, zu klären, wie…

Mugcake with Nuts and Choco (vegan)

Eines darf mir bei einem schönen Filmabend nie fehlen – der richtige Snack! Und weil ich gerade mehr oder weniger auf einer süßen Welle reite, gab es anstatt dem üblichen Fingerfood einen leckeren Mugcake mit Nüssen und Schokosoße. Der Kuchen aus der Mikrowelle ist nicht nur schnell zubereitet, du brauchst auch tatsächlich bloß wenige Zutaten,…

100 Dinge

Eigentlich hatte ich für dieses Wochenende ein komplett anderes Thema geplant und auch schon begonnen, zu strukturieren, aber irgendwie habe ich mit der Zeit gemerkt, dass ich damit nicht richtig warm werde. Also sitze ich jetzt einen Tag später wieder vor dem Laptop – um etwas ganz anderes auf Papier zu bringen. Ich hoffe, ihr…

Ehrliche Gedanken an Lehrer & Ärzte

Ich habe lange überlegt, ob ich diese Gedanken mit dem Internet teilen soll, dann fiel mir auf, dass ich genau das tun sollte – einer der tieferen Beweggründe, warum ich Lehrern und Ärzten E-Mails und teilweise richtige Romane geschickt habe, war/ist, weil ich mich nicht verstecken will.

Essen – eine Hassliebe?

Mein erster Beitrag in der Rubrik Recovery befasst sich mit Liebe – und mit Hass – und mit der immer wieder auftretenden Frage, was diese beiden Wörter mehr oder weniger von uns wollen. Oder was es noch besser auf den Punkt bringt, was sie vom Essen wollen.

Vegan Blondie Bites

Sind wir mal ehrlich – ihr Aussehen ist nicht besonders interessant und neben den ganzen anderen Gebäckstücken im Kuchenhimmel gehen sie ganz schnell unter – ABER sie schmecken herrlich lecker, sind luftig im Abgang und auch vegan leicht zuzubereiten! Blondie Bites!